Prof. Dr. rer. soc. Gabriele Fehm-Wolfsdorf

Trainer werden

Werden Sie Trainer/in für das Blutglukose Wahrnehmungs-Training!

Unsere Erfahrungen aus der Forschung zur Hypoglykämie-Wahrnehmung, aus der klinisch-angewandten Diabetologie sowie aus der Verhaltensmedizin und Klinischen Psychologie fließen in das deutschsprachige Original-BGAT ein:

  • Prof. Dr. Gabriele Fehm-Wolfsdorf, Lübecker Institut für Verhaltensmedizin, als Klinische Psychologin und Verhaltenstherapeutin in Praxis und Weiterbildung tätig
  • Prof. Dr. med. Wolfgang Kerner, Direktor der Klinik für Diabetes und Stoffwechselkrankheiten, Karlsburg
  • Prof. Dr. med. Achim Peters, Diabetologe an der Medizinischen Klinik I der Medizinischen Universität Lübeck

In Train-the-Trainer Workshops bilden wir Ärzte/innen, Diplom-Psycholog(innen)en und Diabetesberater(innen) und verwandte Berufe zum autorisierten BGAT-Trainer/in aus. Das BGAT ist ein strukturiertes Trainingsprogramm in 8 Sitzungen zur Verbesserung der Hypoglykämie-Wahrnehmung bei Patienten mit Typ 1 Diabetes. Das BGAT kann als Gruppenkurs (ab 6 Teilnehmer/innen) oder für Einzelpersonen angeboten werden, – wegen der „Hausaufgaben“ für die Teilnehmer günstiger im ambulanten als im stationären Bereich. Das Original-BGAT (Blood Glucose Awareness Training ©) von Cox und Kollegen (1995) liegt seit 1997 in der deutschsprachigen Version vor. Zur Prävention schwerer Hypoglykämien ist dieses Trainingsprogramm hervorragend geeignet. Das BGAT ist das einzige international anerkannte Trainingsprogramm zur Verbesserung der Hypo- und Hyperglykämie-Wahrnehmung.

Die Durchführung von BGAT-Kursen wird von den Krankenkassen bezahlt. Das BGAT wurde im Juli 2007 vom Bundesversicherungsamt auch für DMP Diabetes mellitus zertifiziert. Das entsprechende Aktenzeichen des BVA lautet V3-5623.0-3699/2004.

Die Teilnahmegebühr der Train-the-Trainer Workshops beträgt 490,00€ p.P. und beinhaltet folgende Leistungen:
  • Umfangreiche Materialien (Manual mit Arbeitsblättern, Trainer-Anleitung,
    Literaturliste zu Hypoglykämie-Wahrnehmung, etc)
  • Intensives Arbeiten in kleiner Gruppe
  • Zertifikat als BGAT-Trainer/in
Organisatorisches:
  • Die Workshops finden an unterschiedlichen Orten statt – gerne auch in
    Ihrer Nähe (ab 5 Teilnehmern)
  • In der Regel von freitags 15:00 Uhr bis samstags 15:00 Uhr
  • Nach der schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine
    Reservierungsbestätigung für den jeweiligen Termin.

Bitte melden Sie sich hier an!