Prof. Dr. rer. soc. Gabriele Fehm-Wolfsdorf

Was ist BGAT?

Unsere Erfahrungen aus der Forschung zur Hypoglykämie-Wahrnehmung, aus der klinisch-angewandten Diabetologie sowie aus der Verhaltensmedizin und Klinischen Psychologie fließen in das deutschsprachige Original-BGAT ein:

Was lernen Sie im BGAT / Blutglukose Wahrnehmungs-Training?
  • Ihre besten persönlichen Hypoglykämie-Warnzeichen eher zu entdecken
  • Hypoglykämien zu vermeiden
  • die richtige Behandlungs-Entscheidung zu treffen
  • zuverlässige und unzuverlässige Symptom zu unterscheiden
  • sich richtig und rechtzeitig zu behandeln
  • wie Stress die Blutglukose beeinflusst
  • wie Stimmungen und Gefühle auf die Blutglukose wirken
  • das Zusammenwirken von Insulin, Nahrung und Sport systematisch zu beobachten
  • Schlussfolgerungen für Sie persönlich zu ziehen
Was profitieren Sie langfristig vom BGAT / BLUTGLUKOSE WAHRNEHMUNGS-TRAINING?
  • verbessertes Erkennen von Hypo- und Hyperglykämie
  • verbesserte Schätzung von zu hoher und zu niedriger Glukose
  • seltener Ketoazidose
  • bessere Einschätzung der eigenen Fahrtüchtigkeit, weniger Autounfälle
  • verbesserte Lebensqualität
  • weniger Angst vor Hypoglykämie